Chillen am Beueler Rheinufer

bonner-rheinromantikEin herrlicher Sommerabend im Juli am Beueler Rheinufer. Den ganzen Tag lang schien die Sonne und wärmte die Steinplatten auf dem Boden auf. Auf den aufgeheizten Steinen lässt es sich wunderbar bis Sonnenuntergang chillen. Einfach stundenlang dasitzen, die Menschen und die Bonner Skyline beobachten und genießen … Musik, Spaziergänger, Hunde, Ruderboote, Bierflaschen, Lachen.

Während des milden Sommerabends verändert sich das Bild: Die Sonne bewegt sich Richtung Horizont, der blaue Himmel färbt sich Orange. Schließlich ist nur noch ein Schattenriss der Bonner Skyline zu erkennen. Nach dem Sonnenuntergang erhellen künstliche Lichtquellen die Kulisse. Straßenlaternen, Autoscheinwerfer, Fassadenilluminationen, Innenraumbeleuchtungen spiegeln sich im Rhein wider. Es ist ruhig geworden. Zeit nach Hause zu gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*